PHS225 Entwicklungsbiologie und Körperachsen

PHS225 Entwicklungsbiologie und Körperachsen

Der Entwicklungsbiologe Ulrich Technau vom Department für Molekulare Evolution und Entwicklung spricht über die Ergebnisse der Forschung mit Seeanemonen und gibt einen Einblick in Arbeitsweisen und Überlegungen der Entwicklungsbiologie auf molekularer Ebene vor dem...

PHS207 Seeigel im Meer

Der Paläontologe Andreas Kroh vom Naturhistorischen Museum der Stadt Wien spricht über Seeigel. Sie werden zu den Stachelhäuter gezählt und stellen eine alte Klasse wirbelloser Tiere dar, die schon im Erdaltertum vor über 400 Millionen Jahren lebten. Seeigel stehen...

PHS199 Evolution und Mathematik

Wenn ein Mathematiker mit Biologen in der Evolution gemeinsame Forschung betreibt, ergibt das eine spannende Verbindung. Der Mathematiker und Biologe Joachim Hermisson spricht über Evolution, Bioinformatik und mathematische Modelle der Biologie. Es ist die –...

PHS194 Was ist eine Epidemie?

Risiko, Ausbreitung, Ansteckung Die Ausbreitung einer Epidemie hat ja viel mit Netzwerken zu tun. Das soll aber gar nicht Thema dieser Episode sein. Vielmehr geht es darum, einfach einmal die Bedeutung des Wortes „Epidemie“ zu klären. Wir sprechen dabei...