PHS097 Das österreichiche Metrologische Institut

Maße und Maßsysteme werden in Österreich im Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen gehütet. Portrait einer im Hintergrund wirkenden Einrichtung.

Autor: Lothar Bodingbauer
Erstausstrahlung: ORF Programm Österreich 1 – Dimensionen

PHS096 Naturwissenschaft im zweiten Bildungsweg

Der Schulabschluss im zweiten Anlauf bietet eine beträchtliche Herausforderung an Mathematik und Physik. Vortragende und Absolventen des zweiten Bildungsweges diskutieren über Probleme und Erfolge der Lernenden.

PHS095 Chemie im Schulbuch

Der Naturwissenschaftler Michael Kiffmann im Gespräch mit über ein neu zu schreibendes Chemiebuch. Die wahre Bedeutung von Säuren und Laugen, und die spannende Herausforderung, sie zu beschreiben.

PHS094 Der Mathematiker Rudolf Taschner

Der Wiener Mathematiker Rudolf Taschner spricht über seine Liebe zur Mathematik. Seine Begeisterung für mathematische Phänomene hat unter anderem in Wien zum Museum „math.space“ geführt.

PHS093 Physikunterricht in der Krise?

Physik-Vermittler räsonieren hochinteressiert, warum die Schule aus kleinen Forschern allzu häufig fadisierte Schüler macht. Leider auch im Fach im Physik.

Autor: Lothar Bodingbauer
Erstausstrahlung: ORF Programm Österreich 1 – Dimensionen

PHS092 SchülerInnen fragen Physik

Es sind die einfachen physikalischen Fragen, auf die es selten eine ganz korrekte Antwort gibt. SchülerInnen des Wiener Gymnasiums Etteinreichgasse informieren Vorbeikommende über den Lauf der Welt.

PHS091 Der Klang der Schiffe

Der Münchner Akustiker Josef Kolerus spricht mit uns über akustische Phänomene in Technik und Alltag. Akustik live, erklärt von einem wahrlichen Experten. (Teil 2)

PHS090 Der gute Klang des kleinen Radios

Der Münchner Akustiker Josef Kolerus spricht mit uns über den phänomenalen Klang des „Tivoli Radio One“. Akustik live, erklärt von einem wahrlichen Experten. (Teil 1)

PHS085 Physik in der Schule

Am Anfang beliebt, am Ende uninteressant. Die Physik-Didaktikerin Helga Stadler spricht über österreichische Defizite im naturwissenschaftlichen Unterricht.

PHS084 Der Elektroingenieur Nikola Tesla

Nikola Tesla (1856-1943) gilt als Wegbereiter des Wechselstromsystems. Adalbert Prechtl vom Institut der Elektrotechnik der TU Wien erzählt über die heutige Bedeutung des vergessenen Ingenieurs.