# 108 – Tack-tack, die Eisenbahn

Schienenbau aktuell. Das charakteristische Geräusch ist verschwunden: der Übergang zwischen zwei Schienen wurde geschlossen. Kein Spalt mehr trennt sie, heute wird lückenlos geschweißt. Das rhymthmische Tack-Tack gibt es nicht mehr. Aber wie können sich Schienen dann im Sommer ausdehnen, ohne die Dehnungsfuge, deren Sinn jedermann verstand?

Eine Sendung über die Fortschritte in der Eisenbahntechnik. Gast: Dr. Gerard Presle, Leiter Forschung & Entwicklung der ÖBB-Infrastruktur Bau AG.

Audiodatei /phs_2006_03.mp3 leider nicht vorhanden.

Schreibe einen Kommentar