117 Kohlenstoff und Sternenstaub


 

(c) Hubble Space Telescope / Cat’s Eye Nebula
(c) Hubble Space Telescope – Cat’s Eye Nebula

Der Astrophysiker Heinz Oberhummer spricht über Hypothesen, Bedingungen und Möglichkeiten der Existenz von Leben im Weltall.

Bis vor einigen Jahren noch war die Suche nach außerirdischen Lebensformen reine Spekulation. Heute können Astrophysiker und Astrobiologen hingegen schon gut abschätzen, mit welcher Wahrscheinlichkeit es Leben außerhalb der Erde geben könnte.

Autor: Lothar Bodingbauer
Erstausstrahlung: ORF Programm Österreich 1 – Vom Leben der Natur

Buchtipp

Buchtipp dieser Sendung

Peter Atkins – Galileos Finger – Klett-Cotta

Die zehn großen Ideen der Naturwissenschaften: Evolution – DNA – Energie – Entropie – Atome – Symmetrie – Quanten – Kosmologie – Raumzeit – Arithmetik.

Alles was grundlegend ist, zum Leben und zu den großen physikalischen Ideen gehört, erfahren Sie hier. Eine herrlich lesbare Verbindung von Physik und Biologie, von der belebten und unbelebten Natur. Fein geschrieben, umfassend, grundlegend, interessant und intelligent.

Verlag Klett-Cotta, Seiten: 526, ISBN: 978-3-608-94125-8, Preis EUR 25.00

Link zu Amazon

Schreibe einen Kommentar